Manchmal..

Manchmal wünschte ich, es wäre alles anders. Anders im Sinne von Gut. Kein Hass. Kein Krieg. Keinen Streit. Keine Diskussionen. Keine Krankheiten. Keine komischen Hormongeschichten. Kein schlechtes Essen in Kindergärten. Keine Unterbesetzung auf der Arbeit. Kein Vater der einen hasst, nur weil man nicht so ist wie er einen haben will. Aber leider.. gibt es das alles nicht. Zum ende hin wurde es ganz schön persönlich.. Hmm... Was gibt es für mich neues mit dem ich mich abfinden muss? Ich muss in die Krippe und Erzieherersatz spielen.. mit einer Erzieherin die ich keinen meter mag. Nicht mal nen Zentimeter. Argh. Aber es geht um die Kinder.. und die kleinen im U3 Bereich sind sowas von süß mit ihren kleinen süßen Füßchen und Händchen und.. aww.. Na du weißt schon was ich meine! Babys halt *-* Morgen zum Arzt. Gestern Blut abgenommen bekommen und mal schauen was mein Hormonstatus diesmal sagt. Bestimmt nichts gutes.. genauso wenig wie meine Waage.. obwohl.. die eine Hose ist locker. Ha! Vielleicht brauch ich ja doch wieder Schilddrüsentabletten?! Ach Mensch. Ich hab echt alle tollen Sachen geerbt. ALLES! Egal genug geheult.. was gabs schönes..? Naja nicht schön aber ziemlich lustig auf meiner Seite.. und der meiner Mutter.. by the way.. ums besser zu verstehen: Ich mag meinen Vater nicht sonderlich, dies beruht allerdings anscheinend auf Gegenseitigkeit.. jedoch.. ok die Sache hat mich doch ein bisschen verletzt. Wegen einer Erbausschlagung musste ich heute morgen mit meiner Mutter aufs hiesige Gericht.. da mein Vater aber vor uns dran war, da er uns angeben musste, bzw. bestätigen musste das wir seine Kinder sind musste er unsere Geburtsdaten und Namen angeben. Was kam? Er wusste nicht wie mein Bruder und ich vollständig heißen geschweigedenn wann wir auf die Welt gekommen sind. Wie arm ist das denn bitte? Na von mir aus.. kann er auch mit seiner komischen Freundin in ihrem tollen Haus den Löffel abgeben. Meine Güte stumpft man ab. Ja ja das war heute mein Highlight.. weiß mein Vater nicht mal wann ich Geburtstag habe. Arm arm arm. Egal. Das Leben geht weiter!

2.7.14 20:50, kommentieren

Werbung


Think about heaven..

Hey. Hm.. ich weiß garnicht wie ich anfangen soll. Ich möchte meinen Blog aber eher als eine Art Tagebuch verwenden.. davon gibt es wahrscheinlich schon Millionen aber.. es muss ja keiner lesen. Es soll mir nur die Möglichkeit geben meinen Frust, meine Angst, meinen Stress und meine Gedanken von der Seele zu schreiben. Trotzdem stell ich mich kurz vor.. Ich heiße Anna.. bin 19.. und habe viel zu viele Probleme. Aber wer hat die nicht? Schließlich hat ja jeder sein Päckchen zu tragen. Ob die Person unter der Last zusammen bricht ist ihre Sache (: Hart.. aber fair. Ja.. wenn ihr, die meinen verkorksten Blog lesen werden, was nicht sehr viele sein werden, denke ich, noch etwas wissen wollt.. dann schreibt mir doch einfach. Ich beiße nicht.. noch nicht.. aber.. vielleicht werde ich ja doch noch ein Vampir. Anna

29.6.14 20:51, kommentieren